Wenn Sie einen Teil des Anteils des Verkäufers an den Grundsteuern (die Steuern bis zum Verkaufsdatum) zahlen und der Verkäufer Sie nicht zurückerstattet hat, fügen Sie diese Steuern zu Ihrer Basis im Haus hinzu. Sie können sie nicht als gezahlte Steuern abziehen. Vorbereitungskosten für den Hypothekenschein oder die Vertrauensstellung. Wenn nur ein Teil der Bewertung für Wartungs-, Reparatur- oder Zinskosten erfolgt, müssen Sie in der Lage sein, den Betrag dieses Teils anzugeben, um den Abzug zu beanspruchen. Wenn Sie nicht zeigen können, welcher Teil der Bewertung für Wartungs-, Reparatur- oder Zinskosten ist, können Sie keine davon abziehen. Sie können die Zinsen, die Sie beim Ausgleich zahlen, abziehen, wenn Sie Ihre Abzüge in Anhang A (Formular 1040 oder 1040-SR) aufschlüsseln. Dieser Betrag sollte in der von Ihrem Kreditgeber bereitgestellten Hypothekarzinsabrechnung enthalten sein. Siehe die Diskussion unter Hypothekenzinserklärung , später. Wenn Sie Zinsen im Voraus bezahlen, lesen Sie Prepaid-Zinsen , früher und Punkte weiter. Wenn Sie Zinsen im Voraus für einen Zeitraum zahlen, der über das Ende des Steuerjahres hinausgeht, müssen Sie diese Zinsen über die Steuerjahre verteilen, für die sie gelten. Im Allgemeinen können Sie in jedem Jahr nur die Zinsen abziehen, die als Hypothekenzinsen für dieses Jahr in Frage kommt. Eine Ausnahme (später erläutert) gilt für Punkte. Die folgenden Posten sind nicht als Grundsteuern abzugsfähig.

Home Affordable Modification Program (HAMP). Wenn Sie von Pay-for-Performance-Erfolgszahlungen profitieren, sind die Zahlungen nicht nach HAMP steuerpflichtig. Multiplizieren Sie die abzugsfähigen Grundsteuern des Unternehmens mit der Zahl, die Sie in (1) gezählt haben. Dies ist Ihr Anteil an der Grundsteuer. Sie können keine Transfersteuern und ähnliche Steuern und Abgaben auf den Verkauf eines Privathauses abziehen. Wenn Sie der Käufer sind und sie bezahlen, nehmen Sie sie in die Kostenbasis der Immobilie auf. Wenn Sie der Verkäufer sind und Sie zahlen sie, sind sie Ausgaben des Verkaufs und reduzieren den Betrag, der beim Verkauf realisiert wird. Hinweis: Seit dem 1. März 2016 führen Immobilienverhandlungen und Transaktionsaktivitäten nun zu Gebührenzahlungen. Dasselbe gilt für Kundenkonsultationen im Zusammenhang mit Dienstleistungen, die von der Vorbereitung, Ausarbeitung oder Durchführung des Rechtsakts abtrennbar sind. Abbildung des Teils der bundesstaatlichen Schenkungssteuer, der auf die Nettowertsteigerung des Eigenheims zurückzuführen ist, indem die gesamte Bundesgeschenksteuer mit einem Bruchteil multipliziert wird. Der Zähler (oberer Teil) des Bruchs ist die Nettoerhöhung des Wertes des Hauses, und der Nenner (unterer Teil) ist der Wert des Hauses für Geschenksteuerzwecke nach Ermäßigung für jeden jährlichen Ausschluss und ehelichen oder karitativen Abzug, der für das Geschenk gilt.

Der Nettowertzuwachs des Hauses ist seine FMV abzüglich der bereinigten Basis des Spenders. Sie müssen Ihren Hypothekenzinsabzug um Ihren Anteil an einem Baranteil an einer Patronatsdividende reduzieren, die die Genossenschaft erhält.